Flächenheizungen

Flächenheizungen sparen Energie und schaffen durch die Erwärmung von Umfassungsflächen wie Fußböden, Wände und Decken ein behagliches Raumklima. Da Flächenheizungen lediglich Niedertemperaturheizsysteme benötigen, sind sie besonders gut geeignet für moderne Brennwerttechnik und Wärmepumpenheizungen, auch der Einsatz von Solarthermie wird begünstigt.

seite18-1
seite18-2
seite18-3